Join the Agile (R)Evolution

In kleinen Schritten viel bewegen

Agiles Arbeiten ist eine flexible und adaptive Arbeitsmethode, die sich durch kurze, iterative Entwicklungszyklen und eine starke Fokussierung auf Kundenbedürfnisse auszeichnet. Es basiert auf Prinzipien der Selbstorganisation und des kontinuierlichen Lernens, wobei Teams regelmäßig ihre Arbeitsweise reflektieren und anpassen, um effizienter und effektiver zu werden. Das fördert eine Kultur der offenen Kommunikation, des Engagements und der Zusammenarbeit, wodurch schnelle Anpassungen an Veränderungen und eine konstante Verbesserung ermöglicht werden. Der Kern der agilen Transformation liegt demnach in der Implementierung agiler Arbeitsweisen, der Förderung eines agilen Mindsets unter den Mitarbeitenden und der Anwendung agiler Methoden, um die Effizienz und Effektivität der Teams zu steigern.

Eine erfolgreiche agile Transformation erfordert eine sorgfältige Planung und ein starkes Engagement der Führungsebene. Die Transformation beginnt oft mit kleinen Pilotprojekten, die schrittweise auf die gesamte Organisation ausgeweitet werden. Diese Projekte demonstrieren den Wert agiler Methoden durch greifbare Geschäftsergebnisse. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Erlernen und die stetige Anpassung, da nicht alles von Anfang an bekannt und planbar ist.

Die Welle der agilen Transformation hat in den letzten Jahren fast alle Unternehmen erfasst – teilweise aber nur Post-Its und Kanban-Boards angespült. Nicht überall sind die gewünschten Effekte eingetreten. Entscheidend für den Erfolg agiler Arbeitsweisen sind die konsequente Ausrichtung auf den Business-Impact und ein regelmäßige gemeinsame Reflexion. So erreichen Sie schnellere Produktentwicklung, Kundenorientierung und motiviertere Mitarbeitende – Sie werden zu einer wirklich agilen Organisation. Um welches Problem geht es wirklich? Wie soll die Lösung aussehen? Was ist dann das richtige Werkzeug? Und woran erkennen wir, ob es vorangeht? Unser Agile Consulting Team unterstützt Sie in Ihrer agilen Transformation und bei allen relevanten Fragestellungen getreu dem Motto: Inspect and adapt!

Woran wir mit Ihnen arbeiten

Agiles Portfoliomanagement

Beliebt und erfolgreich im Markt? Außerdem stark gewachsen – organisch oder durch geschickte Integrationen? Wunderbar! Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt, Ihre Organisation auf die richtigen Themen zu fokussieren.

Welche Aktivitäten stiften den größten Mehrwert für die Kund:innen, heute und in Zukunft? Wie werden Projekte und Initiativen priorisiert? Wie bleibt Ihre Organisation trotz voller Projektpipeline kurzfristig manövrierfähig?

Agile HR: Employee Experience

Nobody likes HR? Wir schon! Aber dazu muss HR die Mitarbeitenden begeistern. Mit einem Ruf als bürokratischer Administrator nicht so einfach. Das geht nur durch Perspektivwechsel. Mit Ansätzen wie Service Design Thinking und User Experience kann HR auf die Überholspur wechseln und den Unterschied machen.

Wer sind die entscheidenden Kund:innen im HR-Portfolio? Was sind ihre Moments that Matter? Wie können Mitarbeitende begeistert werden?

Agile Sales Push

Vertriebslöwen als einsame Jäger? Im komplexen B2B-Umfeld reicht das nicht (mehr). Verlässliche Aussagen zu Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Attraktivität von Angeboten erfordern Abstimmung – doch dafür ist wenig Zeit. Agile Ansätze für cross-funktionale Zusammenarbeit sind der Schlüssel zu erfolgreichen Vertriebsteams.

Welche Rollen und Aufgaben gibt es im Vertriebsprozess? Wie können diese optimal ineinandergreifen? Welche Abstimmungen, Prozesse und Anreize sind nötig?

Agile Rhythm

Flexibel und adaptiv, aber nicht orientierungslos. Objectives and Key Results (OKR) können als neues Instrument den Takt vorgeben. Das Tool bringt eine mitreißende Vision und quantifizierbare Ziele in Einklang. Aber Vorsicht: You get what you measure.

Was sind die richtigen Ziele, um Ihre Organisation voranzubringen? Wie sieht ein OKR-Rhythmus aus, der groovt, ohne zu überfordern? Und wie ambitioniert müssen und dürfen Ziele in der Organisation sein?

Leading Agile

Unterwegs in eine flexiblere Welt? Agile Leadership ist relevant, schon bevor Organisationen in agile Arbeitsweisen übergehen. Führungskräfte müssen sich im Buzzword-Dschungel zurechtfinden und die richtigen Methoden kennen. Verantwortung und Delegation dürfen keine Gegensätze sein. Wir begleiten mit dem richtigen Mix aus Training und Agile Coaching.

Welche Methoden sollten Ihre Führungskräfte im Gepäck haben? Wie verändert sich ihre die Rolle? Was ist Fehlerkultur und was bedeutet sie für das Leadership Team?

Agile Produktentwicklung

Bessere, kundenorientierte Produkte in kürzerer Zeit. Die Ziele agiler Produktentwicklung sind so trivial wie attraktiv, der Weg dorthin aber weniger. Damit später das Produkt zum Kunden passt, müssen auch Problem und Team sowie Struktur und Methode korrespondieren.

Welches Problem möchten Ihre Kunde*innen wirklich lösen? Wen benötigen Sie in diesem Prozess? Wie sieht ein dynamischer Entwicklungszyklus für Sie aus?

Was wir mit unseren Klienten geschafft haben

HR Employee Experience
Leading Agile
Agile Produktentwicklung
Sprechen Sie uns an

Steht bei Ihnen eine strategische Veränderung an? Oder wollen Sie ihre Führungskräfte befähigen, effektiven Wandel in Ihrer Organisation zu bewirken? Dann sollten wir miteinander sprechen.

York von Negenborn
York von Negenborn
Project Manager
Lucas Brosi
Lucas Brosi
Associate Principal

Insights zum Thema

Scaled Agile Frameworks – damit Agilität auch in großen Unternehmen funktioniert

Wie können auch große Unternehmen agil arbeiten? Scaled Agile Frameworks sind ein erster Ansatzpunkt zur Skalierung agiler Arbeitsweisen.

Agile Führung: die häufigsten Fallen und besten Tipps

In diesem Artikel teilen wir unsere Perspektive auf agile Führung und werfen einen Blick auf die drei entscheidenden Komponenten Mindset, Prozesse und Rollen. Außerdem räumen wir mit verbreiteten Missverständnissen auf und geben Tipps, wie Sie und Ihr Team erfolgreich agil arbeiten können.

Besser als Daumen drücken – was wirklich zur Strategieumsetzung hilft

Wer ohne klaren Fokus und ohne strategische Stoßrichtung arbeitet, der wird von Wettbewerbern überholt und verliert im Markt den Anschluss. Wir zeigen, wie Strategieumsetzung gelingen kann.

Kontaktanfrage