Mit agiler Change-Begleitung erfolgreich bei Viesmann

Wie Frontrunner-Projekte die Transformation vorantrieben

 

Als führender Heizungshersteller transformierte sich Viessmann zu einem integrierten Anbieter intelligenter Klima-, Heiz- und Energielösungen. Ein neues Target-Operating-Modell (TOM) wurde eingeführt, aber nicht vollständig angenommen, was zu Überlastung und Frustration führte. Eine agile Change-Begleitung war nötig, um die Transformation erfolgreich umzusetzen.

Um die Transformation des Heizungsherstellers erfolgreich umzusetzen, wurde zunächst ein Transformation Management Office (TMO) eingerichtet, welches die zentrale Steuerung und Planung aller Projektstränge sowie die Change-Kommunikation übernahm. Ein agiles, iteratives Vorgehen mit wöchentlichen Standups, Check-Ins und flexibler Re-Priorisierung der Arbeitspakete ermöglichte es, schnell auf unerwartete Herausforderungen zu reagieren, z.B. die Auswirkungen des russischen Angriffs auf die Ukraine und die sofort auftretenden Lieferketten- und Markteinbrüche in Osteuropa. Mit Hilfe von Objectives and Key Results (OKRs) wurde der Fortschritt der Projekte sowie der Impact der Change-Maßnahmen kontinuierlich gemessen und in die Organisation kommuniziert. 

Zwei Hebel stellten sich als das A und O für den Projekterfolg heraus:

  1. Der bewusst gewählte Frontrunner-Ansatz spielte eine entscheidende Rolle, indem das neue Target Operating Model sofort in den wichtigsten, bereits laufenden Entwicklungs- und Produktprojekten eingeführt wurde. Herzstück des TOM waren zwei neue Rollen, die als Tandem ihre funktionsübergreifend aufgestellten Teams agil führen sollten. Dieses neue Zusammenarbeitsmodel wurde in enger Begleitung der Teams im normalen Projekt-/Arbeitsalltag etabliert statt in theoretischen Workshops. Durch schnelle Reflexionen und Lernzyklen konnte die Implementierung schrittweise auf weitere Projekte und Produktlinien ausgeweitet werden.
  2. Ein modernes, multimediales Governance-Handbook, in Form eines digitalen Wikis, wurde im Viessmann-Intranet ins Leben gerufen, um alle Veränderungen zentral zu dokumentieren und für die gesamte Organisation zugänglich zu machen. Neben dem inhaltlichen Informationsgehalt diente das Wiki zur Emotionalisierung des Change, indem z.B. betroffene Teams Ihre Erfahrungen und Learnings in der neuen Zusammenarbeit in Videobotschaften mit der gesamten Organisation entlang ihrer Change Journey teilten.

Diese Maßnahmen sorgten nicht nur für eine Stabilisierung der Teams und eine Verbesserung der Effizienz, sondern auch für eine signifikante Reduktion von Krankheitstagen, Burnouts und Kündigungen. Die breite Organisation wurde aktiviert und die Transformation erfolgreich vorangetrieben.

"Die Implementierung des neuen Target Operating Models in Kombination mit agiler Change-Begleitung hat uns geholfen, eine Kultur der Transparenz und Zusammenarbeit zu schaffen."

Klient 
Manager HR and People

Company facts

Viessmann ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Heizungs-, Kühl- und Klimatechnikbranche. Gegründet 1917 in Allendorf, Deutschland, hat sich Viessmann zu einem global agierenden Konzern entwickelt, der innovative und nachhaltige Energielösungen anbietet. Die Produktpalette umfasst hochmoderne Heizsysteme, industrielle Energiesysteme, Kühllösungen und Klimalösungen, die alle darauf abzielen, den Energieverbrauch zu optimieren und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Mit über 12.000 Mitarbeitern und Standorten in 74 Ländern ist Viessmann bekannt für seine Innovationskraft, Qualität und nachhaltigen Technologien, die sowohl Privathaushalten als auch Industrieunternehmen zugutekommen. Das Unternehmen setzt auf eine Kombination aus traditioneller Ingenieurskunst und modernster Technologie, um den wachsenden Anforderungen der Energiewende gerecht zu werden.

Im April 2023 gab das Unternehmen die Übernahme des Geschäftsbereichs Klimalösungen durch den US-amerikanischen Konzern Carrier Global bekannt. Der Geschäftsbereich Klimalösungen, zu dem auch die Wärmepumpenproduktion zählt, machte derzeit 85 Prozent des Umsatzes von Viessmann aus und ist wesentlicher Treiber der Wachstumsstrategie von Carrier bei Klimalösungen im Wohn- und Gewerbesegment in Europa.

Highlights

Transformation Management Office
Frontrunner-Ansatz
Modernes & multimediales Governance-Handbook
Change Kommunikation

Related success factors 

Successful organizations are characterized by common alignment, effective positioning, committed employees, effective leaders, high-performing teams, a constructive culture and experience in change. These characteristics are closely linked and reinforce each other.

How to transform?

Agil werden – das ist das Ziel vieler Unternehmen. Sie wollen schneller am Markt, näher an den Kunden oder besser in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit sein. Zur Förderung von Agilität werden Mitarbeitende aufwändig geschult, agile Coaches eingestellt oder die organisatorische Struktur angepasst. Und doch bleiben die Erfolge meist hinter den Erwartungen zurück. Wie kann die Transformation also gelingen?

more

 

 

TOM will do it

Alle Voraussetzungen für erfolgreiche Vertriebsarbeit sind geschaffen: eine neue Organisation mit klar auf Kundensegmente ausgerichteten Business Units (BUs) und entsprechenden Vertriebsrollen; eine übergreifende Vertriebssteuerung für das Kanal- und Produktmanagement und detailliert ausgearbeitete Sollprozesse im Rahmen eines Prozesshauses. Zudem stehen Change Manager:innen bereit. Der Start igelingt dann auch weitgehend reibungslos – nur die erwartete Leistungssteigerung bleibt aus.

more

Agile Consulting

Agiles Arbeiten ist eine flexible und adaptive Arbeitsmethode, die sich durch kurze, iterative Entwicklungszyklen und eine starke Fokussierung auf Kundenbedürfnisse auszeichnet. Es basiert auf Prinzipien der Selbstorganisation und des kontinuierlichen Lernens, wobei Teams regelmäßig ihre Arbeitsweise reflektieren und anpassen, um effizienter und effektiver zu werden. 

more

Find out more

Do you have any questions or are you interested in exploring a possible collaboration with undconsorten? Together we can discuss how we can make your organization more successful with a holistic approach and functional expertise with a focus on sustainability, implementation and efficiency.

Our experts look forward to hearing from you! 

Sebastian Roltsch
Sebastian Roltsch
Associate Principal

Kontaktanfrage