undconsorten LLP

Warum undconsorten?

  • Projekte & Klienten

    „Wir arbeiten an Themen, die Menschen bewegen.“

    Wir glauben fest daran, dass vor allem organisatorische Fragestellungen darüber entscheiden, ob Unternehmen langfristig erfolgreich sind. Diese Themen sind jedoch auch oftmals die anspruchsvollsten Herausforderungen unserer Klienten, denn hier gilt es inhaltliche, strategische und menschenbezogene Themen sinnvoll miteinander zu verzahnen. Daher arbeiten wir nicht nur an Symptomen, sondern denken tiefer und machen damit einen echten und nachhaltigen Unterschied für der Arbeitsrealität der Menschen, die bei unseren Klienten arbeiten.

    Bei unserer Arbeitsweise ist unser Name Programm: Als „Consorten“ unserer Klienten stehen wir für echte Koproduktion und ermöglichen damit vertrauensvolle und langfristige Klientenbeziehungen. Dabei sehen wir uns nicht nur als Berater, sondern auch als Coaches, Sparringspartner, Trainer, Moderatoren und Experten. Entsprechend verstecken wir uns nicht hinter dem Schreibtisch, sondern suchen den direkten Klientenkontakt – sei es in gemeinsamen Problem-Solvings, Interviews oder Workshops.

    Unsere Klienten schätzen unseren Beratungsansatz und wir sind stolz, inzwischen über 50% der Dax30-Unternehmen, große Familienunternehmen und Institutionen des öffentlichen Sektors zu unserem wachsenden Klientenstamm zu zählen. Dafür wurden wird auch seit 2015 zum dritten Mal in Folge als „Hidden Champion“ der Beratung in der Kategorie „Führung und Organisation“ ausgezeichnet.

  • Entwicklung

    „Bei uns arbeiten herausragende Persönlichkeiten, die jeden Tag noch besser werden.“

    Unser Anspruch an jeden Consorten ist hoch – das sind wir unseren Klienten schuldig. Deshalb suchen wir Menschen, die jeden Tag besser werden wollen. Das fordern und fördern wir: In der Tiefe und in der Breite. Dabei gibt es keine Entwicklung „von der Stange“: Jeder Consorte hat sein ganz besonderes Stärkenprofil, das wir in einem gemeinsamen Dialog jeden Tag weiterentwickeln – in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Projektleitern und Klienten.

    Entwicklung findet bei uns natürlich vor allem auf den Projekten statt. Daneben spielt Feedback bei uns eine große Rolle und wird aktiv angeboten – sowohl kontinuierlich als auch strukturiert in Form von regelmäßigen Leistungsbeurteilungen und Entwicklungsgesprächen. Neben dem Projektteam gibt es für jeden Consorten zudem einen persönlichen Mentor aus dem Partnerkreis sowie ein „Buddy“, der den Einstieg erleichtert.

    Um das fachliche und methodische „Handwerkszeug“ eines guten Beraters zu erlernen haben wir ein festes Trainingscurriculum zur Wissens- und Kompetenzentwicklung. Darüber hinaus glauben wir aber auch fest an individualisierte Weiterentwicklung, die wir jedem/r BeraterIn durch ein jährliches Budget ermöglichen. Und selbstverständlich unterstützen wir bei Interesse auch den Erwerb eines weiteren Bildungsabschlusses, wie z.B. Master, MBA oder Promotion.

  • Team

    „Wir arbeiten nicht zusammen, weil wir es müssen, sondern weil wir es wollen!“

    Consorten aller Ebenen zeichnen sich durch ihre vielfältigen Hintergründe, hohe Empathie, herausragende Leistungen aber auch ihre Bescheidenheit aus. Zusammen ergibt das ein Team aus echten Persönlichkeiten, die nicht zusammenarbeiten, weil sie es müssen, sondern weil sie es wollen. Sei es im Teamraum beim Klienten, beim montäglichen Office Lunch oder bei gemeinsamen Drinks zum Feierabend.

    Dabei ist uns eins besonders wichtig: Wir arbeiten stets miteinander, nicht gegeneinander. Wir schätzen die Kraft des Teams, weil wir uns gegenseitig besser machen. Wir denken gemeinsam nach, wir ergänzen uns und wir fordern uns heraus. Aber stets in gegenseitiger Wertschätzung und mit der vollen und gelebten Überzeugung, dass das bessere Argument zählt und nicht die Hierarchie.

    Wir sind stolz auf unsere Vielseitigkeit und unsere Individualität. Wir suchen nicht nach Gleichem, wir suchen nach Vielfalt und fördern diese ganz explizit. Und gleichzeitig ist es uns enorm wichtig, dass wir zueinander passen. Denn nur so können wir auch weiterhin das sein, was uns auszeichnet: Mehr als die Summe unserer Einzelteile.

  • Unternehmertum

    „Wir gestalten unsere Firma selbst und bauen sie mit auf.“

    Wir sind vergleichsweise jung, klein und unternehmerisch. Was heißt das? Jeder Consorte kann seinen Beitrag leisten die Firma weiterzuentwickeln – nach außen, wie nach innen.

    Wir schätzen Eigeninitiative und fördern Begeisterung und Motivation für Themen, die uns als Firma voranbringen. Wir sind offen für kontroverse und konstruktive Diskussionen darüber, wie und wohin sich die Firma entwickeln soll – denn schließlich geht es darum uns ein Umfeld zu schaffen, in dem wir gerne arbeiten.

    Dafür erhalten alle Consorten von Tag 1 an die Freiräume, mit den eigenen Interessen und Stärken zum Wachstum der Firma beizutragen. Sei es durch die Entwicklung unserer Beratungsfelder, Mitarbeit bei internen Themen oder dem Ausbau unserer Klientenbeziehungen. Hierfür nehmen wir uns regelmäßig Zeit – sei es neben dem laufenden Projektgeschäft oder konzentriert an unseren „Firmentagen“.

    Und weil wir davon überzeugt sind, dass alle ihren Beitrag zur Entwicklung der Firma leisten, beteiligen wir auch alle Consorten ganz unternehmerisch am erwirtschafteten Gewinn.

  • Balance

    „Bei uns passen Arbeit, Freizeit und Gehalt in einem gesunden und fairen Verhältnis zusammen.“

    Unser Beratungsjob fordert viel – vor allem auch Flexibilität, Einsatzbereitschaft und eine „Client-First“-Mentalität. Für langfristig erfolgreiche Karrieren in diesem Umfeld sehen wir ein erfülltes Privatleben als wichtige Voraussetzung. Hierfür schaffen wir die entsprechenden Rahmenbedingungen.

    Wir haben zwei feste Office Tage die Woche (Montag und Freitag) und sind in der Regel maximal 3 Tage die Woche beim Klienten vor Ort. Wir trauen unseren BeraterInnen zu, selbständig und in Absprache mit dem jeweiligen Team zu entscheiden, wo jeder am besten arbeitet und die Logistik entsprechend flexibel zu planen. Daneben bieten wir flexible Teilzeitregelungen für alle Consorten.

    Und nicht zuletzt ist es uns wichtig, zwischen Arbeit, Freizeit und Gehalt eine faire Balance zu erreichen. Dafür bieten wir ein marktübliches, attraktives Vergütungspaket.